Konzept

Aral befüllt Mehrwegbecher

Das Unternehmen gibt an, damit einen Beitrag zur Reduzierung des Müllaufkommens leisten zu wollen.

Künftig will Aral den Coffee to go auch in Mehrwegbecher abfüllen.Künftig will Aral den Coffee to go auch in Mehrwegbecher abfüllen.

Bochum (abz). Die Aral Tankstellen mit den Gastro-Konzepten "PetitBistro" oder "Rewe to go" wollen jetzt auch vom Kunden mitgebrachte Mehrwegbecher mit Heißgetränken befüllen. Dies hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt. Um die Akzeptanz ihrer Kunden für das Konzept zu erhöhen, werde Aral im Laufe des Monats Mai einen eigenen Mehrwegbecher zum Kauf anbieten. Mit täglich rund 85.000 verkauften...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!