Kontrollen

Neue Regeln kommen

Lebensmittelkontrolleure sollen nach dem Willen der Bundesregierung gezielter Betriebe mit Problemen in den Blick nehmen.

Bei Lebensmittelkontrollen sollen die Schwerpunkte anders gesetzt werden.Bei Lebensmittelkontrollen sollen die Schwerpunkte anders gesetzt werden.

Stuttgart (abz). Kontrollen in Lebensmittelbetrieben sollen künftig stärker auf auffällige Betriebe ausgerichtet werden. Im Gegenzug können Routinekontrollen zum Teil seltener stattfinden, wie aus einer Verwaltungsvorschrift hervorgeht, die das Bundeskabinett am morgigen Mittwoch beschließen soll. Das berichtet die Lebensmittel Zeitung. Die Frequenzvorgaben für Regelkontrollen sollen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!