Kontrolle

Petzen bald erlaubt?

In Unternehmen sollen Hinweisgebersysteme eingerichtet werden, um Betrüger an den Pranger zu stellen.

Missstände und Unregelmäßigkeiten sollen durch ein internes Meldesystem angeprangert werden können.Missstände und Unregelmäßigkeiten sollen durch ein internes Meldesystem angeprangert werden können.

Berlin (abz). Lebensmittelwirtschaft und Behörden sollen ein Hinweisgebersystem einrichten, über das Mitarbeiter Unregelmäßigkeiten in ihren Betrieben melden können. Wie die Lebensmittelzeitung schreibt, birgt der neue EU-Gesetzentwurf erheblichen Sprengstoff, denn Medien sollen aktiv mit einbezogen werden können. Die EU-Kommission will Missstände in Betrieben nicht mehr nur durch die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!