Kontrolle

Ampel für Niedersachsen geplant

Nach NRW folgt das zweite Bundesland, das ein Hygienebarometer für die Lebensmittelbranchen einführt - allerdings auf freiwilliger Basis.

Die Hygieneampel wird nun auch in Niedersachen zum Gesprächsthema.Die Hygieneampel wird nun auch in Niedersachen zum Gesprächsthema.

Osnabrück (abz). Nachdem Nordrhein-Westfalen (NRW) im September 2016 beschlossen hat, dass lebensmittelverarbeitende Betriebe ab 2020 die Ergebnisse der Hygienekontrollen in Form einer Ampel aushängen müssen, plant Niedersachsen nun ein ähnliches Konzept. Für die Lebensmittelbranchen, das Bäckerhandwerk eingeschlossen, sollen sogenannte Hygiene-Barometer eingeführt werden, damit diese per...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!