Gütesiegel

Klemme eröffnet Berufsperspektiven

Die  Großbäckerei Klemme  erhält ein Ausbildungs-Gütesiegel.  Im neuen Werk sollen zudem 295 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Strahlen bei der Preisverleihung (von links): Oliver Scholl, Cathleen Schlüter und Matthias Nolte. Strahlen bei der Preisverleihung (von links): Oliver Scholl, Cathleen Schlüter und Matthias Nolte.

Die  Großbäckerei Klemme  erhält ein Ausbildungs-Gütesiegel.  Im neuen Werk sollen zudem 295 Arbeitsplätze geschaffen werden.Lutherstadt Eisleben (abz). Die zur Aryzta AG gehörenden Betriebe der Klemme AG haben eigenen Angaben zufolge zum zweiten Mal das IHK-Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ erhalten. Das Gütesiegel wurde zum inzwischen vierten Mal an Betriebe vergeben, die sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!