Kinder

Ernährung soll Schule machen

Um das Thema in Kitas und im Unterricht zu verankern, müssen noch Weichen gestellt werden, wie eine Studie des Ernährungsministeriums zeigt.

Kinder sollen in Kitas und Schulen noch mehr über die Zusammenhänge der Ernährung lernen. Kinder sollen in Kitas und Schulen noch mehr über die Zusammenhänge der Ernährung lernen.

Berlin (abz). Was lernen Kinder in der Kita und der Schule zum Thema Ernährung? In welchen Fächern findet das Thema Platz? Und wie sind Lehrkräfte und pädagogisches Personal auf diese Aufgabe vorbereitet? Zu diesen und weiteren Fragen hatte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Studie „Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen“ in Auftrag...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!