Kennzeichnung

Zentralverband sieht sich bestätigt

Aus einem Kommentar der Bundesregierung schließt der Verband, dass für das Bäckerhandwerk eine Ausnahme von der Nährwertdeklaration gelte.

Für handwerklich hergestellte und verpackte Backwaren gilt laut Zentralverband eine Ausnahmeregelung bei der Nährwertkennzeichnung.Für handwerklich hergestellte und verpackte Backwaren gilt laut Zentralverband eine Ausnahmeregelung bei der Nährwertkennzeichnung.

Berlin (abz). Seit dem 13.12.2016 gilt die Pflicht zur Angabe bestimmter Nährwerte nach der Lebensmittelinformationsverordnung. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) hatte sich eigenen Angaben zufolge seit Jahren dafür eingesetzt, hier eine Ausnahme für handwerklich produzierende Bäckereien zu erreichen, was durch eine Vorschrift in Anhang V Nr. 19 LMIV erreicht wurde (siehe...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!