Kennzeichnung

Pflicht zu Nährwertangaben bleibt unklar

Zentralverband des Bäckerhandwerks bedauert einen Arbeitsgruppenbeschluss und sieht Ausnahmevorschrift für handwerklich hergestellte Lebensmittel eingeschränkt.

Laut ZV bleibt weiterhin unklar, ob handwerklich arbeitende Bäcker Nährwerte angeben müssen oder nicht. Laut ZV bleibt weiterhin unklar, ob handwerklich arbeitende Bäcker Nährwerte angeben müssen oder nicht.

Berlin (abz). Mit ihrem Beschluss zur Nährwertkennzeichnung hat sich nach Ansicht des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) die „Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz – Arbeitsgruppe Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, Wein und Kosmetika“ (ALB) gegen eine generelle Ausnahme für handwerklich hergestellte Lebensmittel ausgesprochen. „Wir fühlen uns durch den aktuellen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!