Kennzeichnung

„Ohne Gentechnik“ gefragt

Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage sprechen eine deutliche Sprache.

Verbraucher bevorzugen laut Umfrage mehrheitlich Lebensmittel, die als nicht gentechnisch verändert gekennzeichnet sind. Verbraucher bevorzugen laut Umfrage mehrheitlich Lebensmittel, die als nicht gentechnisch verändert gekennzeichnet sind.

München (abz). Das Thema ist nach wie vor im Fokus und die Zahlen seien eindeutig: 69 Prozent der Bevölkerung in Deutschland bevorzugen Lebensmittel mit einer „Ohne Gentechnik“-Kennzeichnung. 71 Prozent bewerten den Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen zur Fütterung von Tieren – als Basis für Milch, Eier und Fleisch – als negativ.Das sind die Ergebnisse einer aktuellen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!