Kennzeichnung

Ampel soll Einkauf regeln

Foodwatch richtet nach dem Start der Hygiene-Plattform eine weitere Baustelle ein.

So soll das französisches "Nutri-Score"-Modell in Ampelfarben über ausgewogene Produkte informieren. So soll das französisches "Nutri-Score"-Modell in Ampelfarben über ausgewogene Produkte informieren.

Berlin (abz). Nachdem Foodwatch jüngst mit der Online-Plattform „Topf Secret“ in Sachen Hygienekontrollen und deren Veröffentlichung Druck aufgebaut hat, bringt die Verbraucherschutzorganisation nun auch die Lebensmittelampel ins Spiel. Sie hat Bundesernährungsministerin Julia Klöckner aufgefordert, sich umgehend für eine verbraucherfreundliche Nährwert-Kennzeichnung in Deutschland...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!