Keine Krise an der Theke

Von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise spüren die Betriebe im Bäckerhandwerk momentan noch recht wenig.

Von Krise ist an der Bäckertheke noch nicht viel zu spüren. Vor allem das Geschäft rund um das Kaffee- und Snackangebot läuft in vielen Betrieben mehr als zufrieden stellend. Von Krise ist an der Bäckertheke noch nicht viel zu spüren. Vor allem das Geschäft rund um das Kaffee- und Snackangebot läuft in vielen Betrieben mehr als zufrieden stellend.

Von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise spüren die Betriebe im Bäckerhandwerk momentan noch recht wenig. So jedenfalls die Antwort von 71,4 Prozent der im Rahmen unseres ABZ-Monitors befragten Kollegen (siehe Grafik auf Seite 1). Ein Ergebnis, das sich mit der Einschätzung von Lutz Henning, Geschäftsführender Vorstand der Bäko-Zentrale Nord, deckt, der auch mit Blick auf den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!