Keine Allergie-Kennzeichnungspflicht

Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer vertraut bei der Kennzeichnung loser Ware auf freiwillige Maßnahmen des Lebensmittelhandwerks. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer vertraut bei der Kennzeichnung loser Ware auf freiwillige Maßnahmen des Lebensmittelhandwerks.

Stuttgart (wkr). Die Lebensmittelwirtschaft begrüßt, dass sich Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer zunächst gegen eine starre gesetzliche Verpflichtung zur Kennzeichnung von Allergenen bei loser Ware (Brot, Brötchen etc.) entschieden hat. Das ist ein Ergebnis der vom Bundeslandwirtschaftsministerium veranstalteten verbraucherpolitischen Konferenz zum Aktionsplan „Allergien: Besser...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!