Kaffeemarkt

Bäcker stehen auf Platz 3

Das Außer-Haus-Geschäft der Branche profitiert vor allem auch vom Kaffeeausschank - mit zunehmenden Bestellungen durch Kunden und Gäste.

Für Bäcker ist Kaffee nach wie vor ein belebendes Geschäft. Für Bäcker ist Kaffee nach wie vor ein belebendes Geschäft.

Stuttgart (abz). Kaffee ist ein wichtiger Bestandteil des Außer-Haus-Geschäfts, von dem vor allem auch Bäcker profitieren, wie das Branchenblatt Foodservice mit Bezug auf eine Studie der npd-Group verdeutlicht. Während der Gesamtmarkt insgesamt etwas stagniere, legten die Bäckereien in Sachen Kaffeeversorgung weiter zu. Bäckereien seien mittlerweile die Nummer 3 in puncto Kaffee – nach...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!