Kaffee

Tchibo startet „to go“ im LEH

Der Kaffeeröster will sein Außer-Haus-Geschäft ausbauen und bietet ein Kaffeekonzept für Supermärkte.

Kaffee „to go“ gibt es bei Tchibo auch im Mehrwegbecher.Kaffee „to go“ gibt es bei Tchibo auch im Mehrwegbecher.

Hamburg (abz). Kaffeeröster Tchibo will stärker vom Convenience-Trend im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) profitieren. Nach Informationen der LebensmittelZeitung will die Coffee-Service-Sparte des Unternehmens Kaufleuten eine „to go“-Bar für Heißgetränke schmackhaft machen. Aktuell arbeite die Coffee-Service-Sparte des Konzerns intensiv an der Einführung eines „to go“-Konzeptes, das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!