Kaffee

Tchibo baut Marktanteil weiter aus

Trotz sinkender Endverbraucherpreise steigert der Röster Umsatz und Gewinn. Für das laufende Jahr werden sinkende Preise erwartet.

Trotz sinkender Endverbraucherpreise kann Tchibo den Umsatz mit Kaffee weiter erhöhen.Trotz sinkender Endverbraucherpreise kann Tchibo den Umsatz mit Kaffee weiter erhöhen.

Hamburg (abz). Der eigenen Angaben zufolge führende deutsche Kaffeeröster Tchibo hat im vergangenen Jahr seinen Marktanteil weiter ausgebaut. Wie es in einer Pressemitteilung der Tchibo-Holding Maxingvest heißt, stieg der Umsatz bei Kaffee trotz sinkender Endverbraucherpreise deutlich. Marktanteile wurden im hart umkämpften Kaffeemarkt hinzugewonnen.Mit 3.148 Mio. Euro lag der Umsatz...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!