Verkauf

Investoren mit Brot-Faible

Bei der in die Insolvenz geratene Bäckerei "Broterbe Gaues" geht es weiter. Die neuen Eigentümer schätzen das Brot des alten Inhabers.

Die bestehenden Filialen werden von den neuen Eigentümern weitergeführt. Die bestehenden Filialen werden von den neuen Eigentümern weitergeführt.

Celle (dk). Das im Februar diesen Jahres in die Insolvenz geratene Unternehmen "Broterbe Gaues" mit Sitz in Lachendorf im niedersächsischen Landkreis Celle ist komplett verkauft worden. Die von Elisabeth Gaues, der Ehefrau des Promibäckers Jochen Gaues geführte Bäckerei wird von zwei Investoren aus Hannover als GmbH weitergeführt. Als Kaufpreis soll eine Summe im sechsstelligen Bereich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!