Inventurdifferenz

Weiter hoher „Mitnahmeeffekt“

Die Zahl der Ladendiebstähle ist zurückgegangen. Trotzdem machen sie mit jährlich 2,2 Mrd. Euro Schaden einen Großteil des Schwundes aus.

Nicht nur im Lebensmitteleinzelhandel, auch im Bäckerhandwerk dürfte das Regalsortiment im Fokus von potenziellen Langfingern sein. Nicht nur im Lebensmitteleinzelhandel, auch im Bäckerhandwerk dürfte das Regalsortiment im Fokus von potenziellen Langfingern sein.

Köln (abz). Zu Verkaufspreisen gerechnet, geht dem Einzelhandel durchschnittlich 0,98 Prozent seines Umsatzes verloren. „Im gesamten deutschen Einzelhandel summieren sich die – zu Verkaufspreisen bewerteten – Inventurdifferenzen auf 4 Milliarden Euro“, berichtet das EHI Retail Institut im Zusammenhang mit einer aktuellen Studie. Nach Einschätzung der Handelsexperten entsteht durch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!