Invasion

Nussschnecke statt Blütennektar

Ausgehungerter Bienenschwarm fällt in Bäckerei ein.

Als Einzelstück beliebt: Biene beim Nektar saugen und Bestäuben. Als Einzelstück beliebt: Biene beim Nektar saugen und Bestäuben.

Pirmasens (abz). Eine Bäckerei in der Fußgängerzone in Pirmasens wurde Opfer eines Bienenschwarms. Das berichtet die Tageszeitung Die Welt. Von 500 bis 700 Bienen habe eine Mitarbeiterin des Betriebes gesprochen. Immer wenn die Tür des Ladens aufgegangen sei, seien neue Bienen hereingeflogen. „Es war wirklich extrem. Sie haben es auf alles mit Zuckerguss abgesehen: Nussschnecken,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!