Integrationspreis

Bäckerei in der Endauswahl

Die Bäckerei Staib bildet seit über einem Jahr Flüchtlinge aus – und ist nun für eine bundesweite Auszeichnung nominiert.

Ulrich Möschl, der Produktionsleiter der Bäckerei Staib, mit sechs der angestellten Migranten aus Ländern, wie Pakistan, Eritrea und Somalia.Ulrich Möschl, der Produktionsleiter der Bäckerei Staib, mit sechs der angestellten Migranten aus Ländern, wie Pakistan, Eritrea und Somalia.

Ulm (abz.) Die Ulmer Bäckerei Staib hat den Deichmann-Förderpreis in Baden-Württemberg gewonnen. Nun ist sie für den bundesweiten Förderpreis für Integration nominiert. Damit gehört Staib zu den drei Finalisten der Kategorie Unternehmen. Die diesjährige Preisverleihung, bei der das Sieger-Unternehmen gekürt wird, findet am 8. November in Düsseldorf statt.Marcus Staib, der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!