Insolvenz

Sternenbäck gibt sich optimistisch

Die Geschäftsführung glaubt, Anfang 2021 die Sanierung des Unternehmens abzuschließen.

Bei Sternenbäck schreitet die Sanierung voran. Bei Sternenbäck schreitet die Sanierung voran.

Hechingen (abz). Die Großbäckerei Sternenbäck mit 220 Filialen in sechs Bundesländern und Zentrale in Hechingen in Baden-Württemberg hat im Mai ein Schutzschirmverfahren beantragt (ABZ berichtete). Dieses Verfahren wurde nun eröffnet. Die Geschäftsführung, die bei der Sanierung weiter Einfluss auf das Unternehmen hat, zeigt sich optimistisch, den Betrieb mit 1800 Mitarbeitern retten zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!