Insolvenz

Expansion führt in die Sackgasse

Die Neueröffnung mehrerer Filialen bringt Viersener Bäckerei in Bedrängnis. Die Geschäfte haben die Erwartungen nicht erfüllt.

Die Viersener Bäckerei hat Insolvenz in Eigenverantwortung beantragt.Die Viersener Bäckerei hat Insolvenz in Eigenverantwortung beantragt.

Viersen (abz). Das Unternehmen Pesch Backwaren KG muss Insolvenz in Eigenverwaltung beantragen. Grund dafür sei die Gründung mehrerer Filialen im Jahr 2017, die die Erwartungen nicht erfüllen konnten.  Daraus folgte, dass mehr Liquidität verbraucht wurde, als die Filialen verdienen konnten. In Mönchengladbach wurde, laut Presseerklärung des zuständigen Insolvenzbeauftragten Dr. Christian...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!