Insolvenz

Elmi-Filialnetz wird kleiner

Thüringer Großfilialist übernimmt sieben Filialen der insolventen Bäckereikette.

Trotz Insolvenz: In den Elmi-Filialen gibt es auch weiterhin Brötchen. Trotz Insolvenz: In den Elmi-Filialen gibt es auch weiterhin Brötchen.

Arnstadt (dk). Die Thüringer Frischback-Gruppe hat eigenen Angaben zufolge sieben Filialen der insolventen Elmi Bäckerei übernommen. Neben dem Dom-Cafe in Erfurt wurden weitere Geschäfte in Erfurt, Eisenach, Weimar und Gotha erworben. Über die Kaufsumme haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Frischback ist bereits in den vier Städten Erfurt, Eisennach, Weimar und Gotha mit Filialen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!