BGN

Im Betrieb sicher ankommen

Die Berufsgenossenschaft bezahlt Fahrtrainings für Radfahrer, damit diese unfallfrei zur Arbeit kommen.

Sicheres Ankommen - auch bei der Fahrt zum Arbeitsplatz.Sicheres Ankommen - auch bei der Fahrt zum Arbeitsplatz.

Mannheim (abz). Die Zahl der Mitarbeiter, die mit dem Fahrrad oder E-Bike zur Arbeit fahren, steigt. Radfahrer tun etwas für sich und für ihre Arbeitgeber, denn sie sind fitter und produktiver als jene, die mit dem Pkw oder Bus kommen. Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) sehe diesen Trend zum Radfahren eigenen Angaben zufolge grundsätzlich positiv. Allerdings ist das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!