Hygiene

"Topf Secret" verstößt gegen Gesetz

Ein Verwaltungsgericht stellt die Rechtmäßigkeit der Online-Plattform von Foodwatch infrage.

Die Online-Plattform "Topf Secret" handelt nach Ansicht eines Verwaltungsgerichts nicht rechtmäßig. Die Online-Plattform "Topf Secret" handelt nach Ansicht eines Verwaltungsgerichts nicht rechtmäßig.

Gummersbach (abz). Das Verwaltungsgericht Regensburg stellt das Vorgehen auf der Plattform Topf Secret infrage. Auf der von der Verbraucherorganisation Foodwatch und der Initiative "Frag den Staat" betriebenen Plattform können Verbraucher die letzten beiden behördlichen Kontrollberichte eines Betriebes veröffentlichen beziehungsweise abfragen. Hierin sieht das Gericht laut der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!