Hühnereier

Fipronil nachgewiesen

Nach dem Lebensmittelskandal im vergangenen Sommer hat nun das Bundesamt für Verbraucherschutz seine Untersuchungsergebnisse vorgestellt.

Im vergangenen Spätsommer sind europaweit Eier zurückgerufen und vernichtet worden.Im vergangenen Spätsommer sind europaweit Eier zurückgerufen und vernichtet worden.

Berlin (abz). Durch die illegale Anwendung eines fipronilhaltigen Schädlingsbekämpfungsmittels mussten im vergangenen Spätsommer europaweit Eier zurückgerufen und vernichtet werden. In diesem Zuge wurden auch Lebensmittel, in denen Eier verarbeitet wurden, wie beispielsweise Nudeln, Mayonnaise oder Eierlikör, von den deutschen Überwachungsbehörden untersucht. Die vom Bundesamt für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!