Heißgetränke

Tee ergänzt Kaffeeangebot

Die Coffeeshop-Kette Starbucks will in ihren Filialen auch die Nichtkaffeetrinker ansprechen und bietet ab sofort besondere Teegetränke an.

Ein breites Teeangebot soll auch die Nichtkaffeetrinker in die Shops von Starbucks ziehen. Ein breites Teeangebot soll auch die Nichtkaffeetrinker in die Shops von Starbucks ziehen.

Stuttgart (abz). Teetrinken wird immer mehr zu einem Lifestyle-Erlebnis für junge Leute. Diesen Trend nimmt Starbucks auf und führt zum Herbstbeginn neue Teegetränke ein. Wie Starbucks Deutschland mitteilt, sind nun zehn Teesorten und drei Tea Latte-Varianten auf der Karte zu finden. Nach der Einführung von verschiedenen Eistees in diesem Sommer gebe es nun drei „Starbucks Tea Lattes“:...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!