Unternehmer

Heiner Kamps wieder in der Backbranche?

Der ehemalige Chef des Kamps-Konzerns will sich bei Müller-Milch zurückziehen. Steigt er wieder ins Bäckerei-Geschäft ein?

Heiner Kamps denkt über einen Einstieg ins Bäckereigeschäft nach. Heiner Kamps denkt über einen Einstieg ins Bäckereigeschäft nach.

Aretsried (abz). Heiner Kamps (59) will sich als Vorstandschef der Müller-Gruppe zurückziehen und spätestens 2016 den Konzern verlassen. Gegenüber der Welt am Sonntag sagte er: "Es war immer klar, dass meine Aufgabe zeitlich begrenzt ist." Der Chef von 21.000 Mitarbeitern hatte sein in der HK Food zusammengefassten Firmen wie Nordsee, Nadler und Homann in die die Unternehmensgruppe von Theo...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!