Konsolidierung

Heberer hebt langsam wieder ab


Mit dem Großfilialist, der im Rhein-Maingebiet aktiv ist, geht es wieder aufwärts - unter anderem mit Hilfe einer Anleihe, die an Kunden ausgegeben wird. Frankfurt (p). Anlässlich des 120-jährigen Firmenjubiläums hat die Wiener Feinbäckerei Heberer eine positive Bilanz gezogen. So sei das operative Ergebnis im dritten Quartal des laufenden Jahres um 56 Prozent gegenüber dem Vorjahr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!