Health Claim: Nährwertprofile fehlen

In Brüssel träumt man vom voll aufgeklärten Verbraucher.In Brüssel träumt man vom voll aufgeklärten Verbraucher.

Stuttgart. (kh) Das vom europäischen Parlament gebilligte Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel wirft mehr Fragen auf als es Antworten gibt. Die strengen Auflagen der neuen Verordnung sollen vor allem die Werbung für Produkte mit hohem Zucker-, Fett-, Salz- oder Alkoholgehalt beschränken. Der Verbraucher wurde in der Vergangenheit schlicht für dumm verkauft, als beispielsweise auf...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!