Handzeichen gegen das Handwerk?

Anliegen des Handwerks finden oft keine politische Mehrheit. Anliegen des Handwerks finden oft keine politische Mehrheit.

Ausgerechnet dieser Posten: Schon jetzt machen die Energiepreise Bäckern zu schaffen. Und schon jetzt zahlen sie für jede Kilowattstunde mehr als so mancher industrielle Großbetrieb – weil es die Politik so will. Damit nicht genug. „Nach der Netzentgeltumlage zeichnet sich ein weiteres Ärgernis für Handwerksbetriebe ab“, kritisierte Badens Landesinnungsmeister Fritz Trefzger bei der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!