Handwerksbäckerei gesetzlich geschützt?

Kennzeichnung nach französischem Vorbild? Handwerksbäcker, die in Frankreich mit nebenstehendem Zeichen werben, müssen festgelegte Kriterien erfüllen. Foto/Kennzeichnung nach französischem Vorbild? Handwerksbäcker, die in Frankreich mit nebenstehendem Zeichen werben, müssen festgelegte Kriterien erfüllen. Foto/

Über eine Online-Aktion sollen Unterstützer aktiviert werden, die sich für die Kennzeichnung von Handwerksbäckereien aussprechen. Damit will Initiator Philipp Schreyer erreichen, dass der Begriff des Bäckers in Deutschland gesetzlich geschützt wird. Nach französischem Vorbild soll die Kennzeichnung „Bäckerei“ nur noch für Läden gelten, in denen Mehl gemischt, Teig geknetet und Brot...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!