TV-Bericht

Handwerksbäcker in der Schmuddelecke

Die ARD-Sendung Plusminus stellt das Bäckerhandwerk an den Pranger. Bayerische Handwerkstag reagiert mit Schreiben an den Sender.

In Handwerksbäckereien würden die Backwaren nur noch aus Backmischungen hergestellt werden, lautete der Tenor des Plusminus-Beitrages. Foto Archiv/SchwinghammerIn Handwerksbäckereien würden die Backwaren nur noch aus Backmischungen hergestellt werden, lautete der Tenor des Plusminus-Beitrages. Foto Archiv/Schwinghammer

Stuttgart (abz). In einem Fernsehbeitrag über das Bäckerhandwerk wurde schon lange mehr so krass und einseitig berichtet, wie in der ARD-Sendung Plusminus am Mittwoch Abend. Direkt nach dem Spielfilm "Was machen Frauen nachts um halb vier", in dem es um Probleme in einer kleinen Handwerksbäckerei ging, kam die ARD dann zur Sache: "Handwerk zwischen Fertigbackmischungen und Hygienemängeln"...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!