Handeln statt jammern


Nach jahrelangem Hin und Her ist sie kurz vor Weihnachten vom Bundeskabinett nun doch beschlossen worden: Die als nationale Reduktionsstrategie bezeichnete „Verordnung auf freiwilliger Basis“ folgt den Forderungen von Verbraucherschutzverbänden, die Anteile von Fett, Zucker und Salz in Lebensmitteln spürbar zu senken. Mit großer Medienresonanz haben diese Verbände immer wieder Studien...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!