Handel

E-Commerce legt satt zu

Vor allem die Warenbereiche Lebensmittel und Bekleidung sind laut einer Studie Wachstumstreiber dieses Handelssegments.

Der Online-Handel mit Lebensmitteln verzeichnet hohe Wachstumsraten. Der Online-Handel mit Lebensmitteln verzeichnet hohe Wachstumsraten.

Köln (abz). „Der Internet-Handel in Deutschland verzeichnet im 3. Quartal 2019 einen Umsatzanstieg um 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und bleibt der Wachstumstreiber des deutschen Handels. Insbesondere der Online-Handel mit Artikeln des täglichen Bedarfs sowie Bekleidung trägt zum Umsatzplus bei“, wie das EHI-Handelsdaten-Institut berichtet. Laut der Studie „Interaktiver...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!