Haben Sie die Faxe(n) dicke?

Falls in diesen Tagen Ihr Fax surrt, sollten Sie aufmerksam sein. Denn Betriebe beschweren sich auffällig oft über ein Branchenverzeichnis.

Viele Betriebe erhalten zur Zeit ein Schreiben eines Branchenverzeichnisses. Wer unterschreibt, zahlt viel. Viele Betriebe erhalten zur Zeit ein Schreiben eines Branchenverzeichnisses. Wer unterschreibt, zahlt viel.

Das Online-Branchenverzeichnis Gewerbeauskunft-Zentrale ist derzeit offenbar besonders aktiv. Die Handwerksmeister, die dort unterschreiben und sich anschließend bei der ABZ oder anderen Medien melden, haben ihre Unterschrift quasi versehentlich geleistet.  Der Ablauf: Das Firmenfax spuckt ein Formular aus, das den Eindruck erweckt, es bestehe bereits eine Geschäftsverbindung – das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!