Marketing

Gutes Brot und schöne Frauen

Das Rheinische Bäckerhandwerks hat wieder eine Brotkönigin und zwei Brotprinzessinnen inthronisiert.

Alfred Wenz, Vorsitzender Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit (von links), Anne Giehl (Brotprinzessin), Brotkönigin Laura Meschede, Melanie Stanlein, (Brotprinzessin) und Verbandsgeschäftsführer Walter Dohr. Alfred Wenz, Vorsitzender Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit (von links), Anne Giehl (Brotprinzessin), Brotkönigin Laura Meschede, Melanie Stanlein, (Brotprinzessin) und Verbandsgeschäftsführer Walter Dohr.

Willich (abz). Laura Meschede ist die neue Brotkönigin des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks. Die Wahl der 27-Jährigen war einer der Höhepunkte der diesjährigen  Marketingtagung der Berufsorganisation in den Räumen der Bäkowest  in  Willich.  Zum dritten Mal wurde im Rheinland eine Brotkönigin gewählt.  Die neue Rheinische Brotkönigin kommt aus einer Bäckerfamilie aus...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!