Gutes Brot kauft der Kunde beim Bäcker

Brot, Brötchen und Kuchen kaufen Kunden bevorzugt im Fachgeschäft, dem sie einen hohen Stellenwert beimessen.Brot, Brötchen und Kuchen kaufen Kunden bevorzugt im Fachgeschäft, dem sie einen hohen Stellenwert beimessen.

Köln (abz). „Das boomende Geschäft mit dem Außer-Haus-Verzehr hat dem Bäckerhandwerk 2015 erkennbar unter die Arme gegriffen und für Frequenz und Umsätze gesorgt. Ein Blick zurück zeigt, dass seit Jahren Marktanteile an den LEH verloren gehen“, sagt Susanne Eichholz-Klein, Leiterin der Retail Consultants am Institut für Handelsforschung (IFH) Köln. Der Bäcker verkauft das Brot für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!