Supermärkte

Gute Zone, schlechte Zone

Die einen fliegen raus, andere machen gute Geschäfte: Bäcker in der Vorkasse erleben zwei Welten. Wer sind die Guten und Bösen im Lebensmitteleinzelhandel?

Lukratives Geschäft: In vielen Supermärkten sind Bäcker nach wie vor gut aufgestellt. Lukratives Geschäft: In vielen Supermärkten sind Bäcker nach wie vor gut aufgestellt.

Wie lange ist das Handwerk noch willkommen? Für Christian Timis stellt sich diese Frage nicht. Der studierte Betriebswirt, der bei Rewe Südwest die Vermietung der Vorkassenzonen steuert, beteuert: „Wir halten am Premium-Bäcker fest, das ist unsere langfristige Strategie.“ Fragt man ihn nach Beispielen, fallen die Namen vieler alteingessener Betriebe in der Region. Und dass das Geschäft...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!