BGN

Gute Nachrichten für kleine Betriebe

Mit einem neuen Vorschuss-System will die Berufsgenossenschaft die Belastung für Unternehmen überschaubarer gestalten.

Eine neue Ratenregelung bei den Beitragsvorschüsse für die BGN soll künftig für Einzelentlastung sorgen. Fotolia.com/Doc Rabe MediaEine neue Ratenregelung bei den Beitragsvorschüsse für die BGN soll künftig für Einzelentlastung sorgen. Fotolia.com/Doc Rabe Media

Mannheim (bgn).  Die BGN wird ab 2015 die Beitragsvorschüsse von ihren Mitgliedern von zwei auf sechs Raten umstellen. Damit reduziert sich für die Unternehmen die Einzelbelastung bei den Vorschusszahlungen auf jeweils ein Sechstel  statt die Hälfte  des Jahresbeitrags. Wichtig zu wissen: Nur das Vorschuss-System ändert sich, mehr bezahlen muss deswegen jedoch niemand.Mit der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!