Junge

Großfilialist will weiter expandieren

Bisher ist das Unternehmen nur im Norden von Deutschland  präsent. Das soll sich durch ein neues Geschäftsmodell ändern.

Der Lübecker Bäckereifilialist Junge will künftig Standorte auch an Franchise-Partner vergeben. Der Lübecker Bäckereifilialist Junge will künftig Standorte auch an Franchise-Partner vergeben.

Lübeck (abz). Junge Die Bäckerei will bundesweit expandieren. Das kündigt Thomas Rupp, Leiter Expansion, im Gespräch mit dem Franchise-Portal an. Derzeit gibt es mehr als 160 Standorte in Norddeutschland. Bislang betreibt das Familienunternehmen alle Filialen selbst. Das soll sich ändern. Jetzt sucht das Unternehmen auch Franchisenehmer. „Wir sehen darin eine große Chance, gemeinsam mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!