Großereignis

Die EM am Arbeitsplatz

Dürfen Mitarbeiter die Fußball-EM während ihrer Arbeitszeit anschauen? Was Chefs und Angestellte wissen sollten.

Es gibt einiges zu beachten, wenn Mitarbeiter die Fußball-EM auch während der Arbeitszeit mitverfolgen wollen. Es gibt einiges zu beachten, wenn Mitarbeiter die Fußball-EM auch während der Arbeitszeit mitverfolgen wollen.

Stuttgart (abz). Der Countdown läuft. Morgen startet die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Das Großereignis versetzt Deutschland in einen Ausnahmezustand, auf der Arbeit wie zu Hause wird getippt und mitgefiebert, was das Zeug hält. Mitarbeiter, die zu den abendlichen Spielzeiten noch arbeiten müssen, stehen vor der Herausforderung, Arbeit und Fußballbegeisterung miteinander zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!