Großeinsatz

Polizei sprengt Brötchen

An einer Londoner Bushaltestelle hat ein kleines Päckchen für viel Wirbel gesorgt.

Ein Brötchen in einer braunen Umverpackung hat den Großeinsatz ausgelöst.Ein Brötchen in einer braunen Umverpackung hat den Großeinsatz ausgelöst.

London (abz). Im Zentrum der britischen Haupstadt London hat ein Päckchen in der Nähe einer Bushaltestelle für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Wie verschiedene Medien berichten, sperrten die Beamten großräumig die Straßen ab und ließen ein Bomben-Kommando anrücken. Dieses sprengte die suspekt aussehende braune Hülle.Danach gab es Entwarnung. In der Tüte war wohl ein mit Pesto...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!