Großbäckerei

Lieken-Mitarbeiter wechseln nicht

Am neuen Produktionsstandort werden günstigere Leiharbeiter anstelle von ehemaligen Mitarbeitern eingestellt.

Der neue Produktionsstandort wird von Agrofert betrieben und produziert Backwaren für die Tochterfirma Lieken.Der neue Produktionsstandort wird von Agrofert betrieben und produziert Backwaren für die Tochterfirma Lieken.

Halle Saale (höh). Das 200 Millionen Euro teure Back-Werk des Ernährungskonzerns Agrofert soll Mitte 2017 den Probebetrieb aufnehmen. Dazu will das Unternehmen am neuen Standort in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) nach und nach 200 Lager- und Produktionsmitarbeiter einstellen. Die Anwerbung verläuft jedoch ungewöhnlich: Mit der Mitarbeitersuche wurde der Personal-Dienstleister Randstad beauftragt....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!