Großbäckerei

Ermittlungen gegen Agrofert-Chef

Tschechische Behörden ermitteln gegen Andrej Babis, zu dessen Konzern auch der deutsche Backwarenhersteller Lieken gehört. Der Vorwurf: Steuerhinterziehung.

Firmensitz von Agrofert-Deutschland liegt in Wittenberg.Firmensitz von Agrofert-Deutschland liegt in Wittenberg.

Halle Saale (abz). Steuerbetrugsvorwürfe gegen Andrej Babis, den Firmenchef von Agrofert, zu dem auch der deutsche Backwarenhersteller Lieken gehört, lösen in Tschechien aktuell eine Staatskrise aus. Das Problem: der Unternehmer ist gleichzeitig tschechischer Finanzminister und weigert sich aufgrund der aktuellen Ermittlungen zurückzutreten. Wie mehrere Medien berichteten, ermitteln die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!