Grossbäckerei

Aryzta scheint sich zu stabilisieren

Bei dem Backwarenkonzern geht es aufwärts, das Halbjahresergebnis ist erstmals wieder positiv.

Blick in eine Cookie-Produktionsanlage von Aryzta.Blick in eine Cookie-Produktionsanlage von Aryzta.

Zürich (abz). Beim Backwarenhersteller Aryzta scheint es wieder aufwärts zu gehen. Nachdem der Konzern in den Vorjahren jeweils Ende Januar von einem unerwartet heftigen Gewinneinbruch gewarnt hatte, werden jetzt erstmals wieder positive Zahlen gemeldet. Der Umsatz ging zwar infolge des Verkaufs eines Unternehmensteils um 4,2 Prozent zurück, organisch wurde jedoch ein Plus von 0,7 Prozent...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!