Großbäckerei

300 Mio. Brötchen – und künftig mehr

TK-Hersteller bei Göttingen will Produktion deutlich erhöhen, weil Kapazitätsgrenzen überschritten sind.

Brötchen vom laufenden Band. Panem will die Kapazität mit einer zweiten Produktionshalle deutlich erhöhen. Archiv/KauffmannBrötchen vom laufenden Band. Panem will die Kapazität mit einer zweiten Produktionshalle deutlich erhöhen. Archiv/Kauffmann

Bleicherode (abz). Seit 2015 ist die Panem Backstube GmbH in Bleicherode bei Göttingen am Start. Die Großbäckerei produziert unter anderem jährlich rund 300 Mio. Brötchen und 20 Mio. Brote für den Lebensmitteleinzelhandel. Jetzt soll eine weitere Produktionshalle gebaut werden, wie die regionale Presse berichtet. Produktionsstart ist voraussichtlich 2021, heißt es. Grund für die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!