EEG-Umlage

Großbäcker kritisieren Handwerksbäcker

Der Verband der Backwarenindustrie unterstellt dem Zentralverband, wissentlich Unzutreffendes zu behaupten.

 Windkraft- und Biogasanlagen, die über die EEG-Umlage mit finanziert werden, belasten mittelständische Bäckereien sehr. Windkraft- und Biogasanlagen, die über die EEG-Umlage mit finanziert werden, belasten mittelständische Bäckereien sehr.

Düsseldorf (abz). Der Verband Deutscher Großbäckereien kritisiert in einer Pressemitteilung, dass der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) zum wiederholten Male eine angebliche Bevorzugung der Großbäckereien bei der EEG-Umlage unterstellt. Der ZV hatte zuletzt bei seinem Parlamentarischen Abend gegenüber der Politik eine „staatlich verursachte Wettbewerbsverzerrung“ durch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!