Grossbäcker

Kartellamt erlaubt Übernahme

Harry-Brot darf den Produktionsstandort von Kronenbrot erwerben, übernimmt aber nur einen Teil der Mitarbeiter.

Die Großbäckerei Harry-Brot kann nun am Standort Witten Toast und Sandwiches produzieren.Die Großbäckerei Harry-Brot kann nun am Standort Witten Toast und Sandwiches produzieren.

Bonn (abz). Das Bundeskartellamt hat den Erwerb des Produktionsstandortes Witten der insolventen Großbäckerei Kronenbrot durch die Großbäckerei Harry-Brot, Schenefeld, freigegeben. An diesem Standort werde Toast- und Sandwichbrot hergestellt, schreibt die Behörde in einer Pressemitteilung. Kronenbrot hat im Jahre 2016 Insolvenz angemeldet. Die Produktion in Witten wurde Ende Juli 2019...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!