Mühlenkonzern

Good Mills dominiert Europa

Der Konzentrationsprozess geht weiter. VK Mühlen ist jetzt vollständig integriert -  auch in der Außendarstellung.

 Mahlstühle der Hildebrandmühle in Frankfurt, einer der Standorte von VK-Mühlen, jetzt Good Mills Deutschland. Mahlstühle der Hildebrandmühle in Frankfurt, einer der Standorte von VK-Mühlen, jetzt Good Mills Deutschland.

Hamburg (abz). Nach der Einstellung der Börsennotierung wird die VK Mühlen AG künftig als Good Mills Deutschland GmbH firmieren.Die bisherige Hauptaktionärin Good Mills Group GmbH schließt damit die vollständige Integration der deutschen Gesellschaft in die österreichische Muttergesellschaft ab. Die Good Mills Group festigt mit diesem Schritt ihre Marktstellung als Europas größtes...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!