Trends & Märkte

Gewürze wieder wertvoll


Die Produzenten von Gewürzen, Zusatz- und Hilfsstoffen für die Lebensmittel- und Fleischwarenherstellung leiden unter den seit einem Jahr dramatisch steigenden Preisen ihrer wichtigsten Rohstoffe. Wie der Fachverband der Gewürzindustrie e.V. in Bonn, meldet, habe sich beispielsweise der Pfefferpreis seit 2006 mehr als verdoppelt, Muskatnuss, Koriander und eine Vielzahl von Kräutern notieren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!